Die Finanziers des Wahlkampfs 2013

parteispenden

Mehr als 90 Millionen Euro haben Unternehmen, Verbände und Privatpersonen den deutschen Parteien im Wahljahr 2013 gespendet. Zusammen mit den Mitgliedsbeiträgen und staatlichen Zuschüssen sind Spenden die wichtigste Einnahmequelle der Parteien. Die Überweisungen unterliegen gewissen Transparenzregeln – die allerdings weitaus strenger gefasst sein könnten. In den vergangenen Tagen haben wir die vorliegenden Daten aufwendig ausgewertet und interaktiv aufbereitet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.